Laden
Patanjalis Yoga Sutra und der achtgliedrige Pfad

Seele-heilendes Purna-Mantra

Purna heißt „die aus der Unendlichkeit kommt, die in der Unendlichkeit Verwurzelte“. Purna ist auch „die Erfüllte“ bzw. „diejeinge die Erfüllung findet oder finden wird“. Es ist ein Shanti-Mantra, ein Heilmantra und Peace-Mantra.

Im Wortsinne heißt „Purna“ Fülle, denn die nicht manifestierte Welt ist vollständig. Purna bedeutet für uns auch, dass wir uns nicht mit dem Begrenzten definieren. Du bist Teil der gesamten Schöpfung und letztlich eins mit der gesamten Schöpfung. Daher sollen wir aufhören, uns als nicht vollständig, als Opfer oder als arm zu empfinden, denn wir sind eins mit dem Ewigen und Unendlichen.

Wir erleben PURNA, wenn sich das Bewusstsein von Körper, Psyche und Ego verlieren, an die universelle Energie andocken und alles als Purna wahrnehmen können.

Diese Einheit, Vollständigkeit und universelle Liebe drückt PURNA aus. 
Wir erleben die höchste Purna-Erfahrung wir in der Meditation und bedingungsloser Liebe. Einheit und Verbundenheit mit der Höchsten Seele (Brahman) drückt auch das Heilmantra bzw. Friedensmantra aus, in dem die Vollständigkeit Gottes besungen wird, aus der die individuelle Seele (Atman) hervorgegangen ist.

Om Puurnnam-Adah Puurnnam-Idam Puurnnaat-Puurnnam-Udacyate
Puurnnasya Puurnnam-Aadaaya Puurnnam-Eva-Avashissyate
Om Shaantih Shaantih Shaantih

Healing For Soul के सुपरहिट मंत्र—-

Hier eine wunderschöne Version

Purnam = vollständig
Adah = das/was – bezieht sich auf die Höchste Seele – Brahman, die wir mit Gott gleichsetzen
Purnamadah = das, was vollständig ist

und noch eine indisch anmutende Verson mit Kinderstimmen

 

Simple meaning:

You are the fullness. There is fullness, here is fullness.
From the fullness, the fullness is born.
Remove the fullness from the fullness and the fullness alone remains.

Implied meaning:
That (Brahman) is infinite, and this (universe) is infinite.
The infinite proceeds from the infinite.
(Then) taking the infinitude of the infinite (universe), it remains as the infinite (Brahman) alone.

Eine Antwort schreiben